Neues aus der Kinderburg

Monatsbericht September

von

Piraten und Indianer

Drachen:
Im Monat September hatten wir auf der Gruppe der Drachen das Thema Piraten.
Viele Sachen wurden selber hergestellt und thematisiert: Es wurden Augenklappen, Piratenhüte und Messer gebastelt. Aus WC-Rollen, Federn und Farben wurden Papageie kreiert, die jetzt zusammen mit den Drachen unsere Treppe dekorieren.
Da jeder gute Pirat und jede gute Piratin eine Schatzkarte besitzt, wurde mit viel Fantasie gleich eine eigene gemalt. Zudem wurde im Gruppenzimmer an einem Nachmittag mit den Matratzen, Decken, Kissen und Stühlen ein richtiges Piratenschiff gebaut.

Fledermaus:
Durch den ganzen Monat September begleitete uns das Thema Indianer.
Was jeder Indianer und jede Indianerin braucht, ist der Kopfschmuck, und so bastelten wir verschiedenen farbigen Kopfschmuck.
Mit Häuptling Phoebe bastelten wir zudem Rasseln und Trommeln, wir lernten Indianische Lieder und tanzten den Regentanz, was dazu führte, dass es am nächsten Tag regnete.
Jeder kleine Indianer und jede kleine Indianerin sollte die Geschicklichkeit üben! So gab es mit Häuptling Jeannine diverse Parcours und Spiele durch unseren wilden Indianer Garten. Wir bastelten dazu Indianerfederbälle und liessen diese fliegen.
Ein feines Indianer-Zvieri gab es anschliessend, um wieder frische Energie zu tanken, um weiter miteinander zu spielen.

Der Monat September war eine sehr spannende Zeit für uns alle. Jetzt freuen wir uns auf unser neues Thema im Oktober.

Zurück